Foto: acatech

acatech Reihen

acatech POSITION

In dieser Reihe veröffentlicht acatech Stellungnahmen zu technikwissenschaftlichen und technologiepolitischen Zukunftsfragen. Diese enthalten konkrete Handlungsempfehlungen und richten sich an Entscheidungsträgerinnen und -träger in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Die Publikationen werden von acatech Mitgliedern sowie weiteren Expertinnen und Experten erarbeitet und vom acatech Präsidium syndiziert und herausgegeben. Im Jahr 2016 erschienen in der Reihe acatech POSITION folgende Publikationen:

acatech (Hrsg.)
Kompetenzen für Industrie 4.0 – Qualifizierungsbedarfe und Lösungsansätze

acatech (Ed.)
Hydraulic Fracturing – A technology under debate

acatech IMPULS

In dieser Reihe erscheinen Analysen und Denkanstöße zu Grundfragen der Technikwissenschaften sowie der wissenschaftsbasierten Politik- und Gesellschaftsberatung. Die Impulse werden von acatech Mitgliedern sowie weiteren Expertinnen und Experten erarbeitet und vom acatech Präsidium syndiziert und herausgegeben. Im Jahr 2016 veröffentlichte acatech in der Reihe IMPULS folgende Publikationen:

acatech (Hrsg.)
Innovationspotenziale der Mensch-Maschine-Interaktion

acatech (Hrsg.)
Die digitale Transformation gestalten – Was Personalvorstände zur Zukunft der Arbeit sagen. Ein Stimmungsbild aus dem Human-Resources-Kreis von acatech und Jacobs Foundation.

acatech (Hrsg.)
Technik gemeinsam gestalten – Frühzeitige Einbindung der Öffentlichkeit am Beispiel der Künstlichen Fotosynthese

acatech MATERIALIEN

In dieser Reihe erscheinen Diskussionspapiere, Vorträge und Vorstudien, die im Rahmen der acatech Projektarbeit entstanden sind. Die Bände dieser Reihe liegen in der inhaltlichen Verantwortung der jeweiligen Herausgeber und Autoren. Im Jahr 2016 erschienenen in der Reihe acatech MATERIALIEN folgende Publikationen:

Nickolaus, R./Mokhonko, S. (Hrsg.)
In fünf Schritten zum zielführenden Evaluationsdesign – Eine Handreichung für Bildungsinitiativen im MINT-Bereich

Umbach, E. (Hrsg.)
Zellproduktion in Deutschland – Eine Betrachtung aus Sicht der Wissenschaft